Zusatzmodul 2017 "Geheilte Beziehungen-geheilte Sexualität"

05-10-2017 (10:00 - 22:00)

 

Zusatzmodul 2017 - Geheilte Beziehungen - geheilte Sexualität

tl_files/bilder/grafiken/A+F_1.jpgFür alle Frauen die schon Modul 1-3 bei uns besucht haben.

 

Der Vater ist der erste gegengeschlechtliche Kontakt, der unser Bild von Männern prägt. Für viele Frauen ist die Vaterfigur auch der Inbegriff von Männlichkeit. Gerade die Anerkennung des Vaters ist ein wichtiger Aspekt, um unsere kraftvollen und “männlichen” Qualitäten in uns zu stärken, selbstbewusst zu werden und als erwachsene Frau auf Augenhöhe mit einem Partner zu stehen. Gemeinsam in der Frauengruppe kannst du neue Visionen entwickeln und die Basis schaffen, um ein Leben zu leben, was dich als selbstbestimmte und sinnliche Frau zum Ausdruck bringt.

Ein weiterer Aspekt des Seminars:

Die Verbindung zwischen Herz und Sexualität ist ein wichtiger Schritt zu einem erweiterten Bewusstsein. In diesem Modul lenken wir unser Gewahrsein auf unseren Körper, unseren Schoß, die Quelle unseres Frau-seins. Im Kraftfeld der Frauen erforschen wir verborgene Räume bezüglich unserer Lust und Sexualität. Freiheit und Intimität - ein Seminar, um dich mit deiner weiblichen Lust zu zeigen und deine Sexualität liebevoll anzunehmen.

Seminarleitung:

Anke Felice Pospiech ist Tantralehrerin und-masseurin, Rebirtherin, Lachyogaleiterin und bietet schon seit vielen Jahren Tantra- und Frauenseminare an.

Angela Mecking ist Tantralehrerin, Lachyogalehrerin- und Trainerin und bietet ebenfalls schon seit vielen Jahren Seminare an.

Wir (Felice & Angela) leiten auch in anderen Bereichen gemeinsam Seminare und ergänzen uns wunderbar. Auch in unserer Freizeit sind wir freundschaftlich und herzlich verbunden.

Mehr über uns

Termin:

von Donnerstag Abend 05.10.- Sonntag Nachmittag 08.10.2017

Thema: "Geheilte Beziehungen - geheilte Sexalität"

Selbsterfahrungsseminar:

Wir möchten darauf hinweisen, dass dieses Seminar keine Therapie ist oder eine Therapie ersetzt. Es geht ausnahmslos um Sebsterfahrung.

Weitere Fragen beantworten wir gerne am Telefon:

Felice: 0160-90101329, Angela: 0179-6449526

Die Seminargebühren

Der Preis für dieses Modul beträgt 390,00 EUR.
 

Übernachtungskosten:

Bitte für die Übernachtung und Verpflegung (vegetarische Vollpension) im Seminarhaus ein Zimmer 
Optionen: EZ 89,- /Nacht, DZ 59,-/Nacht zuzügl. Vollpension 25,- /Tag (zuzügl anteilige Raumkosten) 

Adresse des Seminarhaus:
Seminarhaus Leuther Mühle, Hinsbecker Str. 34, 41334 Nettetal, www.leuther-muehle.de

Zum Anmeldeformular

Zurück